Heil - Hypnose - Die Brücke zur Seele

Kiermeier Viktoria ihre Beraterin bei HerzBewusst


Die Heil–Hypnose ermöglicht uns die Loslösung aus emotionalen Konflikten und Blockaden, die durch negative oder sogar traumatische Erfahrungen entstanden sind.
Natürliche Kraft Ressourcen werden reaktiviert, wir entwickeln Mut und Vertrauen in das Leben.
Die Hypnose ist ein Zustand der Tiefenentspannung, bei der Sie zu jeder Zeit im Besitz Ihrer geistigen Kräfte sind und aktiv bei der Behandlung mitwirken können.
Indem wir uns den äußeren Begebenheiten entziehen, können wir schnelle Beruhigung und Erholung finden. Diese Entspannungstechnik, der meditative Zustand, ist neurologisch als Veränderung der Hirnwellen messbar. Der Herzschlag wird verlangsamt, die Atmung vertieft, Muskelspannungen reduziert. Es gibt Hinweise in Studien, dass sich Achtsamkeitstraining günstig auf verschiedene Aspekte der psychischen Gesundheit auswirkt, wie z. B. Stimmung, Lebenszufriedenheit und Emotionsregulation.

Über die Heil-Hypnose gelangen wir in tiefere Ebenen, unser inneres Bewusstsein.
Gehen wir in Verbindung mit dem Speicherort aller unserer Erfahrungen, haben wir die Möglichkeit, tief verborgene unbewusste Muster aufzuspüren, Altes und Belastendes loszulassen und zu lösen und durch Wirk-Suggestionen dienliche  Impulse zu setzen, die sich positiv auf unser gesamtes Leben auswirken.  

Je tiefer wir in diese innere Verbindung gehen, je stärker kommen wir in Verbindung mit dem Unbewussten, in dem wir eine Bewusstseins-Erweiterung erfahren. In diesem hypnotischen Zustand werden uns Dinge offenbart, auf die wir im Tagesbewusstsein oft keinen Zugriff haben. Was wir hier wahrnehmen, hat immer mit unserem innersten Wahren Selbst – unserer Seelenessenz zu tun.  Wir können die Wurzel des Übels erkennen und lösen. In der positiven Veränderung im Unterbewusstsein kann die erwünschte Heilung = Ganzwerdung geschehen.

Die Behandlung der Heil-Hypnose enthält eine umfassende Aufnahme der Beschwerden – Probleme in einem ausführlichen Gespräch, gemeinsam erarbeitete positive Wirk-Suggestionen und die anschließende Durchführung der Heil-Hypnose. In der Heil-Hypnose können Sie jederzeit aktiv mitgestalten und oder sich durch die einzelnen Themenbereiche führen lassen.

Die Heil-Hypnose hilft bei:

  • Psychischen und psychosomatischen Beschwerden
  • Depression, Burnout, Angstzustände
  • Sucht, Essstörungen
  • Trauma Folgestörungen und Gewalterfahrungen
  • Übergewicht
  • Raucherentwöhnung